Immobilienbewertung

Immobilienbewertung


Verkauf Ihrer Immobilie


Die Entscheidung, eine Immobilie zu verkaufen, ist von großer Tragweite und fällt einem daher nicht immer leicht. Mit einer Wohnung oder einem Haus verbinden sich persönliche Erinnerungen und emotionale Werte, welche schwerlich in Zahlen zu fassen sind. Da es sich in der Regel um den größten Vermögenswert handelt, welchen man  über Jahrzehnte aufgebaut hat, ist gerade daher die Unterstützung durch einen unabhängigen Spezialisten umso größerer Bedeutung.  

Wenn der Zeitpunkt naht,  zu dem Sie sich verändern möchten, ist es ratsam, sich im ersten Schritt über den aktuellen Marktwert zu informieren. Unsere Sachverständigen für Immobilienbewertung (EIA zertifiziert) stehen Ihnen hierzu gerne zur Verfügung.

Eine erste Indikation des Werts Ihrer Immobilie erhalten Sie hier: online – direkt – kostenlos



Sie haben sich den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie bestimmen lassen? Nun können wir für Sie eine zielgruppenfokussierte Vermarktungsstrategie entwickeln. Denn nur jene Käufer, welche zu Ihrer Immobilie tatsächlich passen und von Ihrer Lage, Ausstattung und Grundrissgestaltung begeistert sind, werden Ihnen den aktuellen Marktwert bezahlen.

Die wichtigsten Punkte des Konzepts:

  • Abgleich der Rahmendaten Ihrer Immobilie mit den Suchkriterien von vorgemerkten Interessenten
  • Zielgruppenfokussierte Erstellung von Anzeigen und Exposés anhand sozioökonomischer, psychografischer und demografischer Merkmale
  • Im Falle dass Grundriss und Wohnfläche Ihrer Immobilie nicht mehr zeitgemäß sind: Erstellen eines Optimierungskonzepts welches das Erweiterungs- bzw. Modernisierungspotential aufzeigt(siehe hier: link zu Verkaufen/Vermarktungstools/Projektierung…)
  • Digitale Mediaplanung: Schaltung von Anzeigen in zielgruppenrelevanten Immobilienportalen und Social Media Kanälen

In der Umsetzung des Verkaufs unterstützen wir Sie selbstverständlich ebenso kompetent:

  • Vereinbarung und Durchführung von Besichtigungsterminen
  • Preisverhandlung und Beauftragung des Notarvertrages
  • Bereitstellung und Prüfung aller relevanten Unterlagen (z. B. Grundrisspläne, Baugenehmigung, Baulastenverzeichnis, Versicherungspolicen, Energieausweis)
  • Notartermin-Vereinbarung und Vertragsabwicklung